Übrige verfahren

Es gibt mehrere Verfahren, die sehr spezifisch und delikat sind. Wahrscheinlich ist es am anspruchsvollsten, wenn eine Korrektur aufgrund einer bereits ausgeführten Transplantation vorgenommen werden muss. Unnatürliches Aussehen des vorderen Haaransatzes, danach kommt das sogenannte Phänomen des puppenhaften Aussehens, wo aus einem Punkt mehrere Haare wachsen, sowie die Extraktion von Transplantaten wo dies schon vorgenommen wurde, sind vielleicht die anspruchsvollsten Elemente iner Haartransplantation. Die chirurgische Verschiebung des vorderen Haaransatzes ist eine äußerst effektive Operation und erfordert keine Entnahme von Haaren aus einem Bereich und ihre Übertragung auf eine andere Fläche. Die Anwendung von Haaren aus anderen Teilen des Gesichts oder des Körpers und deren Transplantation ist sicherlich spezifisch und einzigartig. In zunehmendem Maße nehmen wir auch Teil bei der transsexuellen Chirurgie, wenn es notwendig ist, ein Segment mit Haaren auf dem Gesicht oder Körper, bei Patienten, die eine Geschlechtsumwandlung vollziehen, auszufüllen. Die Narben auf behaarten Körperteilen können durch eine Haartransplantation erfolgreich korrigiert werden.