Was sind die häufigsten Ursachen für das Fehlen von Augenbrauen?

Zum Lichten der Augenbrauen kommt es am häufigsten wegen übermäßigen Zupfens oder einer Laserepilation, danach aus Gründen physischer Traumen (chemische oder thermische Verbrennungen), bestimmten Systemerkrankungen (Hypothyreose), die zu einem Verlust von Augenbrauen führen, Chemotherapien oder eine Behandlung mit Antibabypillen, kongenitale (angeborene) Mängel an Augenbrauen sowie durch bestimmte dermatologische Erkrankungen wie Ekzemen, Infektionen, Tuberkulose und Alopezie areata.

Ist die Augenbrauentransplantation ungefährlich?
Woher kommt das Haar für die Augenbrauentransplantation?
Wie wird das Verfahren ausgeführt?
Handelt es sich um ein natürliches Ergebnis?
Wie lange muss ich darauf warten, um erste Ergebnisse sehen zu können?
Sind die neuen Augenbrauen dauerhaft und ist eine besondere Pflege nach der Transplantation notwendig?
Hat eine Dauerschminke einen störenden Effekt auf die Augenbrauentransplantation?
Kann es zu Komplikationen nach der Behandlung kommen?
Sind alle Kandidaten geeignet für eine Augenbrauentransplantation?
Wie lange nach der Intervention darf man sich einer Sonnenbestrahlung nicht aussetzen?
Darf ich mich mit Sport, nach der Intervention befassen?
Wie viel kostet die Intervention?